Rund um den Hof

Es gibt viel zu sehen und zu erleben

Traditioneller Bauernhof

Schwarzwaldhof mit Geschichte

Unser traditioneller Bauernhof wurde geschichtlich 1471 zum ersten mal erwähnt und ist seit 1618 im Familienbesitz. Im Laufe der Zeit wurde er umstrukturiert und harmonisch renoviert. Das Dachgeschoss wurde stilvoll zu 3 komfortablen Ferienwohnungen ausgebaut, altes Gebälk wurde erhalten, wunderschöne Eichemöbel vom Schreiner maßangefertigt.

Unser Hof liegt fernab von Straßenverkehr und Lärm in einem sonnigen Tal 3,5 km vom reizvollen Luftkurort Schiltach im Kinzigtal entfernt.

Forstwirtschaft und Forellenzucht

Wir bewirtschaften einen typischen Schwarzwaldhof mit Grünland, Forstwirtschaft und einer Forellenzucht mit mehreren Naturteichen. Wir beliefern umliegende Gaststätten, sowie zwei Wochenmärkte (Wolfach: jeweils 1. Mittwoch im Monat, Freiburg Münsterplatz: immer samstags) und verkaufen natürlich auch ab Hof unsere Forellen. Seit Generationen betreiben wir Waldbau, vorwiegend mit Schwarzwaldtanne, die Tannen werden bis zu 40 m hoch, sie werden überwiegend im Winterhalbjahr geschlagen und liefern wertvolles Bauholz. Wir bewirtschaften unseren Wald sehr naturnah als Plenterwald, dh. alle Altersstufen wachsen in einem Bestand auf, keine Monokulturen. Naturnaher Waldbau ist aktiver Klimaschutz.